03.04.2010

Um 8:30 Uhr haben wir Saigon verlassen und sind nach My Tho
gefahren. Dort eine schöne Bootsfahrt gemacht, zwei03.04.-650 Inseln angefahren, dabei u.a. eine Bonbonfabrik und eine Folkloregesangsvorführung besucht. Dann Kutschfahrt mit Betätigung als „Schlangenbezwinger und eine Ruderbootsfahrt unternommen. Anschließend Weiterfahrt nach Can Tho. Vor der Fähre nach Can Tho ein kilometerlanger Wartestau. Sind dann als Soziusbeifahrer auf Mopeds zur Fähre gefahren worden. Klasse Fahrt. Mit der Fähre übergesetzt und mit einem Taxi zu unserem Hotel. Das Hotel war eine reine Offenbarung. Familienbetrieb, Super Lage, Super Ausstattung, Nette Leute und die einzigen Gäste. Nach einigen Bierchen am Fluss kam dann unser Fahrer mit unserem Gepäck, ca. drei Stunden später an. Unvergessene Augenblicke erlebt, als Dieter im Anschluss an einem Super Essen, im Badezimmer eingeschlossen war, die Tür ließ sich nicht mehr öffnen. Drei Mädchen (mußte ich aus den Betten holen), Zwei Jungen und letztendlich auch noch der Chef versuchten Ihn zu befreien. Letztendlich half nur noch die Tür aufzubrechen. Köstlicher Anblick.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…so lässt man sich die Bootsfahrt gefallen 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…Folklore und kleine Willkommens-Snaks auf der Insel

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…hier werden Bonbon´s hergestellt

.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…Kutschfahrt muss auch sein, weiter zur nächsten Volkloevorführung, Snaks und Schlangen

.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…eine Bootsfahrt gehört auch dazu 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…vor der Fähre ein kilometerlanger Stau, also ausgestiegen und Mopedtransfer geschartert

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…beim Kapitän auf der Brücke

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…unser neues Hotel ist eine „Offenbarung“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…entspannen an der Bootsanlegestelle

.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…der Verzehr unseres Abendessens muss uns erst vorgemacht werden

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…hier wird Dieter Nachts aus dem Badezimmer befreit, letztendlich musste das Schloss aufgebrochen werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*