06.04.2010

Ausschecken und Abfahrt aus unserem schönen 06.04.-650Pavilion-Hotel um 8:00 Uhr. Danach Besichtigung des Königspalastes und der Silberpagode. Leider durfte innerhalb des Palastes und der Pagode nicht fotografiert werden. Wunderschöne Palastanlage. Gegen 10:00 Uhr kommt unser englischsprachiger Fahrer für die Autofahrt nach Siam Reap. Ca. 350 km, sehr abwechslungsreiche Fahrt. Leider macht unser Fahrer so schnell, dass man nicht zum Fotostop kommt. Unterwegs Mittag gemacht und die älteste Steinbrücke in Südostasien, Kompong Kdey, besucht. Dann weiter nach Siam Reap. Werden im Hotel bereits erwartet. Unser neuer Führer heißt: Vol. Morgens früh soll es mit Ihm los gehen. Abends den Nachtmarkt und die Stadt angesehen. Lange nicht soviel Touristen und Gaststätten gesehen, wie hier auf einen Haufen. Hotelzimmer sind erstklassig, Hotellage ist zentral und Internet auf Zimmer (was will man mehr?)

.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…der Chan-Chaya-Pavillion im Königspalast

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…der Thronsaal

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA…vor dem Modell von Angkor What

.

…unterwegs auf der gut ausgebauten Strasse von Phnom Penh nach Siam Reap

.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Kompong Kdey“, historische Khmer-Brücke aus Stein, die älteste Steinbrücke in Südostasien

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

.

Unser Hotel in Siam Reap, das Steung Siamreap-Hotel. Gute Citylage, gute Ausstattung, freundliche Bedienung, Internet auf Zimmer

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*