07.04.2012

…Peking und Ausflug zur Großen Mauer.

Heute, am Karsamstag geht es um 8:00 Uhr los: Tagesausflug zur Großen Mauer bei Badaling. „Wer nicht auf die Große Mauer gestiegen ist, ist kein wahrer Held“; diese Volksweisheit zeugt von dem großen Respekt, den die Chinesen diesem Bauwerk erweisen. Vorher werden wir aber, gegen je 25 € Aufpreis, die Ming-Gräber, letzte Ruhestätte für 13 von 16 Ming-Kaisern, besuchen. Danach Mittagessen in Badaling und anschließend Besuch der Großen Mauer. Nach dem Mauerbesuch, echt anstrengende Etappen dabei, ging es zurück nach Peking, wo wir das Olympiastadion, auch „Schwalbennest“ genannt besuchten. Im Anschluss, gegen 16:30 Uhr zurück zum Hotel und Feierabend für heute.

Die zentrale Grabanlage von den fast 40 qkm großen Grabkomplexes mit 13 Grabanlagen ist das „Chang Ling“ einer der schönsten und die letzte Ruhestätte von Kaiser Yongle (1360-1424) dessen Bestattungsname Chang war.

IMG_9619a-750

Long´en Dian, auf einer Terasse mit drei Ebenen steht die Opferhalle mit Doppeldach, eines der schönsten erhaltenen Ming-Gebäude Chinas.

Innerhalb der Opferhalle findet man die Statue von Kaiser Yongle.

IMG_9622a-750Das Dach der Opferhalle wird aus 13 Meter hohen Säulen aus Nanmu (Duftzeder) getragen.

IMG_9627a-750IMG_9663a-75024 monumentale Tierfiguren, wie Kamele, Elefanten, Löwen, Einhörner sowie 12 konfuzianische Beamte hüten paarweise die Prunkstrasse.

IMG_9680a-750Am Stelenpavillon, hier stützt eine Schildkröte, das Symbol der Stärke und Langlebigkeit, eine 6 m hohe Stele, beginnt der mittlere, ca. 2 km lange Abschnitt des „Seelenweges“, auch Geisterallee genannt.

IMG_9779-750Chang Cheng, die Große Mauer, steht für den frühen Versuch Chinas, sich zu schützen. Über 6000 Kilometer (neue Berechnungen sollen sogar auf über 8000 Kilometer kommen), verläuft dieses Weltwunder durch Wüsten, Ebenen und über Berge.

IMG_9689-750IMG_9768a-750

IMG_9816a-750das Olympiastadion von Peking, im Volksmund „Schwalbennest“ genannt

IMG_9802a-750IMG_9785a-750

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*