09.02.2007

…von Chiang Rai nach Chiang Mai

Ab 8:00 Uhr Tempelbesichtigung in Chiang Rai. Angefangen beim Wat Phra Kaew und weiter zum Wat Munmuang. Anschließend ging es über die Bergstrasse in Richtung Chiang Mai. Unterwegs kurzer Halt bei einem Bergstamm-Stand, wonach es weiter ging zu einem Hügelstammdorf, wo wir wieder die „Giraffenhalsfrauen“ zu sehen bekamen. Bei Tan Ton haben wir die mehrstufig am Berg angeordnete Tempelanlage Wat Tha Ton besucht, wobei der oberste Tempel noch nicht fertiggestellt war. Nach dem Mittagessen ging es weiter nach Chiang Do. Direkt an dem 2175 m hohen Berg ist ein Felsentempel, welchen man nach mehren hundert Stufen erreicht. Wunderbarer Berghintergrund. Weiter ging es nach Chiang Mai, wo wir nach dem Einschecken sofort den Nachtmarkt besuchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*