17.02.2007

…von Samut Songkram nach Bangkok

Um 7:00 Uhr ging es Richtung Bangkok. Wir wollten vorher noch den Frischmarkt in Maeklong sehen, welcher neben und auf den Gleisen aufgebaut, und sobald ein Zug naht, in Windeseile wieder zurückgebaut wird. Um 8:30 Uhr war es soweit und wir konnten die Durchfahrt eines Zuges bestaunen. Ein unheimlich interessanter Markt und den Besuch wert. Danach ging es endgültig in Richtung Bangkok, wo wir unterwegs noch die Salinenfelder und – Leute bei der Salzgewinnung sehen konnten. Um 10:45 Uhr trafen wir in Bangkok, in unser Hotel vom letzten Jahr ein, wo wir den Rest des Tages den Fotoapparat zur Seite stellten und mit Relaxen und Fußmassagen ausklingen ließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*