19.04.2012

…von Guilin nach Hangzhou.

Letzter Tag in Guilin. Schade, hier könnte mal länger bleiben. Als wir vom Hotel abgeholt werden, regnete es natürlich wieder und wir besuchen den Elefantenrüsselgarten. Trotz Regen, reger Betrieb dort. Danach Besuch der Schilfrohrflötenhöhle. Die Höhle war ein Erlebniss, selten so etwas schönes gesehen, tolle Lichtshow und schön gestaltete Rundwege. Zusätzlich kleinen Weg zu den 300 Jahre alten Schildkröten gebucht. Heute macht sich zum ersten mal mein Meniskus bemerkbar, kann kaum noch gehen. Nach dem Höhlenbesuch ging es zum Flugplatz, einschecken für unseren Flieger nach Hangzhou war 14:50 Uhr. Verspätung, neuer Termin 16:10 Uhr. Abholung am Flugplatz in Hangzhou trotz Verspätung kein Problem, werden sofort ins Hotel gebracht. Rest des Abends wurde mein Knie geschont.

 …es regnet in Strömen, trotzdem Besuch des Elefantenrüsselparks, auch mit Regenschirm kann man Fotos machen.

IMG_7762-750IMG_7767a-750Die berühmteste Felsformation der Stadt ist der 100 m hohe Elewfantenrüssel-Hügel. Mit dem Loch an einem Ende ähnelt er einen Elefanten, der aus dem Fluss Li trinkt.

IMG_7764a-750

Besuch der Rohrflötenhöhle, ein unbedingtes Muss beim Besuch von Guilin.

Die Rohrflöten-Höhle diente den Bürgern Guiliuns in den 1940er Jahren als Versteck vor den Japanern.

IMG_7806-750Zehn Meter hohe Gänge führen 500 Meter weit in den Guangming Shan.

IMG_7778-750

IMG_7801a-750Stalaktiten, Stalakmiten und Tropfsteine werden von unendlich vielen versteckten Leuchten in Szene gesetzt und erzeugen eine Atmosphäre, die mit Worten und Fotos nicht greifbar ist

 Abstecher in den Höhlen zu den 300 Jahre alte Schildkröten

IMG_7809-750IMG_7812-750IMG_7779-750IMG_7790-750IMG_7791-750sooo, Guilin und Umgebung Ade, schade hat uns hier sehr gut gefallen, aber es geht weiter. Am Flugplatz werden wir abgesetzt, am späten Nachmittag geht der Flug nach Hangzhou, wo wir erwartungsgemäß pünklich abgeholt und zum Hotel gebracht worden. Der Rest des Abends gehört uns 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*