29.03.2010

Um 9:00 Uhr werden wir vom Hotel abgeholt. Besichtigung der Altstadt29.03.-650 von Hoi An. Besuch des Wochenmarktes, anschließend einen kleinen Tempel, eine alte Schule und ein altes Wohnhaus, heute Verkaufsraum für Seide, besichtigt. Besuch der Japanischen Brücke. Nach knapp zwei Stunden war das offizielle Tagesprogramm bereits schon wieder zu Ende. Gottseidank hatten wir aufgrund unserer Beschwerden beim Veranstalter über die nichtdurchgeführte Besichtigung im ersten Reiseabschnitt (Fahrer hatte keine Lust) eine Bootsfahrt mit Besichtigung eines Töpferdorfes (ca. 1,5 Stunden) als Ausgleich bekommen. Den Rest des Tages verbrachten wir mit Relaxen am Pool bzw. auf´m Zimmer. Internet hat gut funktioniert. Haben uns bei der Reiseleitung in Deutschland beschwert. Wir haben keinen Badeurlaub, sondern ein volles Tagesprogramm gebucht und bezahlt. Abends wieder gut gegessen und anschließend die schwimmenden Lampions zum Mondfest bewundert.

.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…auf dem Markt von Hoi An

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…Tempelbesuch in Hoi An

.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Japanische Brücke, ursprünglich verband diese das chinesische mit dem japanischen Viertel. Auf der einen Ausgangsseite findet man Hundestatuen, auf der anderen Seite befinden sich Affenstatuen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

…Bootsfahrt zum Töpferdorf

.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Töpferdorf bei Hoi An. Dieses wurde als Ausgleich in unser Programm eingebaut, weil unser Fahrer im ersten Reiseabschnitt Probleme machte und einen Programmpunkt nicht anfuhr.

Ich versuche mich hier in die Kunst des Töpferns, sogar mit etwas Erfolg…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

705ac420-cf33-860

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am Vorabend de Vollmondes erleuchtet jeden Monat die Altstadt im Schein von seidenen Lampions, Lichterketten und Lichterballons. Auf dem Fluss werden schwimmende, mit Kerzen bestückte Papierschiffchen ins Wasser gelassen. Die Gassen sind alle bunt beleuchtet und traditionelle Musik und Schauspiel werden dort aufgeführt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*